A


wir-sind-ihre-apotheken.de
abda.de
Alles für Ihre mGesundheit
studier-pharmazie.de

2016

Sozial ist, was nah an den Menschen ist: Schnelle und kompetente Arzneimittelversorgung durch Apotheken vor Ort

Nacht- und Notdienst in den Weihnachtsferien: Ein Viertel mehr Anfragen an Apothekenfinder 22 8 33

155.000 Beschäftigte in Apotheken: EuGH-Urteil gefährdet Arbeitsplätze

99 von 100 Patienten lösen ihre Rezepte in deutschen Apotheken ein

Apotheker geben immer weniger Antibiotika ab

Friedemann Schmidt als ABDA-Präsident wiedergewählt

Apotheker offen für ausländische Kollegen und Mitarbeiter

Deutscher Apothekertag

Freie Heilberufe müssen in Europa verteidigt werden

Nahrungsergänzungsmittel: So können Verbraucher falsche Versprechen erkennen

Bei Halsschmerzen helfen Heilpflanzen und Hausmittel

Drei Viertel aller EU-Staaten verbieten Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln

Nächster Schritt zum Verkauf des Berliner Mendelssohn-Palais

EuGH-Entscheidung gefährdet nationale Gesundheitssysteme

Gesetzgebungsinitiative nach EuGH-Urteil ist notwendig und vernünftig

Stark wirkende Schmerzmittel nur in einer Kombinationstherapie anwenden

Schon mehr als 150 Apothekenschließungen im Jahr 2016

Deutscher Apothekertag

Arzneimittelversorgung für Patienten garantieren, Planungssicherheit für Apotheken schaffen

EuGH-Urteil zu Arzneimittelpreisen höhlt Solidarprinzip der GKV aus

Kiefer kritisiert Schieflage beim neuen Medikationsplan

Deutscher Apotheken-Award 2017 in drei Kategorien ausgeschrieben

Bundesapothekerkammer bestätigt Kiefer als Präsidenten

DAV-Vorsitzender Becker fordert Vermeidung von Lieferengpässen und Abschaffung der Importquote

ABDA verabschiedet Resolution zum Versandhandel

Deutscher Apothekertag
ABDA-Präsident Schmidt fordert Apothekerschaft auf, Patienten Orientierung zu geben

Vorsicht vor K.-o.-Tropfen

Bundeseinheitlicher Medikationsplan: IT-Umsetzung steht

Schlagartig auftretende Kopfschmerzen sind immer ein Notfall

Medikationsfehler gemeinsam vermeiden
2. Internationaler Tag der Patientensicherheit stellt die „Medikationssicherheit“ in den Mittelpunkt

Reiseapotheke an den Urlaubsstil anpassen

Kiefer: Vereinbarter Papier-Medikationsplan ist zu kurz gesprungen

Apotheken gaben 2015 rund 200 Mio. Arzneimittel ab, die wegen der Darreichungsform besonders beratungsintensiv sind

Tag der Apotheke: Herausforderungen der Arzneimittelversorgung für Patienten annehmen

Arzneimittelversorgung kann im Sommerurlaub ganz anders sein als zuhause

Medikamente auch während des Ramadans einnehmen

Mendelssohn-Palais kommt auf den Immobilienmarkt

2. Internationaler Tag der Patientensicherheit: Zahlreiche Aktionen zur „Medikationssicherheit“ in Deutschland, der Schweiz und Österreich
Gemeinsam aktiv gegen Medikationsfehler

Überdosierung von Durchfallmitteln mit Loperamid ist gefährlich

Apotheken stellten 2015 mehr als 7 Mio. allgemeine Rezepturarzneimittel für gesetzlich Versicherte her

Erstes Etappenziel bei der Umsetzung des bundeseinheitlichen Medikationsplans erreicht
Patientensicherheit – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), der Deutsche Apothekerverband (DAV) und die Bundesärztekammer (BÄK) legen eine gemeinsame Vereinbarung zur Erstellung eines Medikationsplans vor.

Asthma-Medikamente vom Apotheker demonstrieren lassen

Bundesapothekerkammer aktualisiert Berufsbild

Apotheker können Arzneimitteltherapie in Pflegeheimen verbessern

Apotheker gegen Plastiktüten

ABDA beruft die DAC/NRF-Kommission turnusgemäß neu

Apothekenkunden für Plastikmüll sensibilisieren

Ärzte verordnen Kindern nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel vor allem gegen Erkältung

Heuschnupfen: Laufende Nase ernst nehmen

DAV-Wirtschaftsforum in Berlin

Arzneimittelzuzahlungen 2015 steigen auf 2,1 Mrd. Euro an

Ehrliche Apotheker nicht diffamieren

DAV-Wirtschaftsforum in Berlin
Arzneimittel-Lieferengpässe durch bessere Rabattverträge der Krankenkassen ausschließen

Hilfsmittel: Einfachere Patientenversorgung durch neues Vertragsportal in Apotheken

Apotheken versorgen Patienten mit Hilfsmitteln für mehr als 600 Millionen Euro pro Jahr

Apotheken meldeten 2015 mehr als 8400 Verdachtsfälle von Arzneimittelrisiken

Arzneimittelausgaben 2015 wie erwartet um fünf Prozent gestiegen

Apotheken unterstützen Tag der Organspende

Rauchstopp ab Neujahr gut vorbereiten

Schwere Mängel bei Zulassungsstudien eines indischen Unternehmens:
Apotheken stoppen Abgabe von Generika nach BfArM-Bescheid

Arzneimittelsicherheit: Nasen- und Mundsprays mit Lokalantibiotikum Fusafungin in der Diskussion

Flyer in 12 Sprachen informieren über Apothekensystem

Pflanzliche Arzneimittel gegen Verdauungsbeschwerden weder über- noch unterschätzen
Internationaler Fortbildungskongress pharmacon

Apotheker gewinnen international an Bedeutung
Internationaler Fortbildungskongress pharmacon

Verstopfung: Änderung der Lebensgewohnheiten reicht zur Behandlung meist nicht aus
Internationaler Fortbildungskongress pharmacon

Apotheker zum Arzneimittelrechtsänderungsgesetz: Richtige Ansätze, aber wichtige Zukunftsaspekte fehlen noch

Europäische Impfwoche 2016: Umsatz mit Impfstoffen steigt in Deutschland auf 1,2 Mrd. Euro pro Jahr an

Apotheker begrüßen Gesetzesinitiative zu ärztlich verordnetem Cannabis

Internationaler Fortbildungskongress pharmacon
Medikamentöse Therapie chronischer Darmentzündungen deutlich verbessert

Arzneimitteltherapiesicherheit braucht Arzt und Apotheker

Bundesapothekerkammer aktualisiert Qualitätsstandards für Apotheker

AVOXA – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH: eine starke Stimme im Apothekenmarkt

Hilfsorganisationen der Apotheker sammeln Spenden für notleidende Menschen in aller Welt

Patienten bei Cannabis-Anwendung nicht im Stich lassen

Impfausweis nicht nur vor Fernreisen kontrollieren

Gesetzentwurf für Verbot von Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln ist richtiger Schritt